Bodenarbeitskurs

 

Auf unserem Hof ist das Thema Bodenarbeit stetig präsent. Fast jeder Einsteller arbeitet mit seinem Pferd auch vom Boden aus und auch in Reitstunden kommt dieser Zweig des Arbeitens mit dem Pferd nicht zu kurz.

Umso glücklicher waren viele, dass Katharina einen Tageskurs zum Thema Bodenarbeit angeboten hat.

Am Kurs nahmen viele Einsteller und Personen von außerhalb teil. Nach einem Theorieteil am Morgen konnten die Teilnehmer mit Katharina besprechen, was sie am liebsten mit ihrem Pferd/ Schulpferd arbeiten wollen. Diese Wünsche waren weit gefächert. Es wurde in Einzel- oder Zweiergruppen führen und longieren geübt, fahren vom Boden aus, die Arbeit mit der Doppellonge, dressurmäßige Arbeit mit dem Pferd und freilaufen.

Die Teilnehmer und Pferde kamen voll auf ihre Kosten. Alle haben viel gelernt, sich ausgetauscht und neue Inspirationen bekommen mit dem Pferd nicht nur zu reiten, sondern vielfältiger mit ihnen zu arbeiten.

Ein toller Tag!

 

 

Von Heike Lopez

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.