Neue Schulpferde

Seit Februar haben wir zwei neue Schulpferde. Da wir im Dezember leider unsere Stjarna einschläfern lassen mussten, fehlte uns ein Schulpferd, also machte ich mich auf die Suche. Ich rief auf dem Mönchhof bei Jens an, er sagte direkt, ja ich hab einige Pferde da, die in Frage kommen, so fuhr ich nach Moosbronn. Jens zeigte mir insgesamt vier Pferde, die alle wirklich super waren. Die Entscheidung für Blakkur war schnell getroffen, er war lieb und hat guten Schritt, guten Trab und kann vor allem auch vernünftig in der Halle galoppieren.
So, eigentlich war ich jetzt schon glücklich, hätte Jens mir nicht noch Brella gezeigt. Ich bin Brella geritten und hatte einfach nur Spaß, also was nun?

Die ganze Heimfahrt hab ich hin und her überlegt, habe abends mit Christian diskutiert, aber eigentlich war klar, Brella muss zu uns ziehen. Also rief ich Jens an und sagte auch für Brella zu. Ich freue mich noch immer über diese Entscheidung…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.